Nach Oben
von DEPOT
Bei Hundekörbchen oder Liegeplätzen für Samtpfoten ist Design leider allzu oft eines: Nämlich für die Katz. Leoprint und Fellbesatz durchkreuzen nur zu gerne die Pläne der ambitionierten Hobbyästheten – (T)Raumkonzept ade. Aber das muss nicht sein, denn Futternäpfe oder Vorratsdosen müssen nicht zwangsläufig zum optischen Albtraum jedes Dosenöffners oder Gassigehers werden. Schlicht, aber oho – so kommt die neue Geschenkewelt für unsere vierbeinigen Mitbewohner von DEPOT daher. Eine cleane Farbgestaltung mit geschickt platzierten Highlights macht die Katzenhöhle mit dezent hervorgehobenem Pfotenabdruck und in zwei Grautonvarianten zum Hingucker für Frauchen und Herrchen, aber auch zum kuscheligen Lieblingsplatz für Miezen an kalten Wintertagen. Das klassische Hundebettchen fügt sich mit ähnlicher Farbgestaltung ebenfalls optimal in diese Farbwelt ein und sieht dabei einfach unverschämt schick aus, ist aber gleichzeitig dennoch einfach zu reinigen, falls ein Winterspaziergang im Schneematsch doch einmal seine Spuren hinterlässt. Das Highlight für unsere kleinen Fellnasen bildet aber
Hübsche Geschenkideen für unsere lieben Vierbeiner
von DEPOT
Weihnachten steht kurz bevor und somit rückt auch die Bescherung endlich in greifbare Nähe. Da wir am Heiligabend Besonderes verschenken möchten und die Präsente bereits vor dem Auspacken für Freude sorgen sollen, ist eine schöne und kreative Hülle ein absolutes Muss. Wir verraten Ihnen die besten Tipps zum Geschenke verpacken und zeigen, wie Sie mit dem richtigen Material zum Verpackungskünstler
Geschenke selbst verpacken
Eine individuelle Verpackung lässt sich im Handumdrehen basteln.
Christbaumkugeln und Geschenk
Kleine Christbaumkugeln sorgen für Weihnachtsstimmung.
Kleines Weihnachtsgeschenk
Schönes Papier und passende Bänder sind die Basis einer schönen Verpackung.
von DEPOT
Haben Sie schon mal von Pop-Art gehört? Die Kunstrichtung aus den 50er Jahren porträtiert Gegenstände aus dem Alltag und macht sie zu Kunst. Dabei wird es vor allem oft bunt und lustig – was will man mehr! Warum also nicht einfach mal das Wochenend-
von DEPOT
Bald ist es soweit, der „Heilige Abend“ steht bevor. Der Tannenbaum ist gekauft und aufgestellt, jetzt geht es frisch ans Werk, der Christbaum wird geschmückt. Was können Sie beim Schmücken Ihres Weihnachtsbaums beachten? Aufgepasst, wir verraten Ihnen heute wertvolle Tipps und Tricks! 1. Die Lichtfarbe Ihrer Lichterkette: Damit Ihre Lichterkette Ihr Weihnachtszimmer in ein warmes Licht tauch
von DEPOT
Jetzt aber schnell, der 1. Advent steht vor der Tür. Wer noch keinen Adventskranz hat, sollte sich sputen. Wenn Sie sich inspirieren lassen möchten, sind Sie hier genau richtig. Wir zeigen Ihnen heute fünf ganz unterschiedliche Adventskranz Ideen und verlinken zu einer genauen Anleitung zum Nachmachen. Der traditionelle Adventskranz Wer sich auf weihnachtliche Traditionen besinnt, wird sich sehr wahrscheinlich für einen gebunden Adventskranz aus Tannengrün entscheiden. Individuell wird die Adventskranzdeko, die, je nach Geschmack oder Stilrichtung, ganz unterschiedlich ausfallen kann. Wir zeigen Ihnen hier sogar die klassische Variante in Rot: Der Adventskranz im Scandi-Look Reduziert, klar und natürlich, das sind die Stichworte für den Scandi-Look, der auch bei der Gestaltung eines Adventskranzes nicht halt macht. Wenn Sie die skandinavische Stilrichtung mögen, wäre dieser Kranz aus Baumscheiben, der richtige für Sie: Der Adventskranz im modernen Landhausstil Dieser Adventskranz nade
Ganz Klassich in rot und grün
Reduziert, klar und natürlich
Natürliche Farben und Materialien