Geschenke verpacken wie die Profis

    Weihnachten steht kurz bevor und somit rückt auch die Bescherung endlich in greifbare Nähe. Da wir am Heiligabend Besonderes verschenken möchten und die Präsente bereits vor dem Auspacken für Freude sorgen sollen, ist eine schöne und kreative Hülle ein absolutes Muss. Wir verraten Ihnen die besten Tipps zum Geschenke verpacken und zeigen, wie Sie mit dem richtigen Material zum Verpackungskünstler werden!  

    Geschenke selbst verpacken
    Christbaumkugeln und Geschenk
    Kleines Weihnachtsgeschenk
    1. Eine individuelle Verpackung lässt sich im Handumdrehen basteln. 2. Kleine Christbaumkugeln sorgen für Weihnachtsstimmung. 3. Schönes Papier und passende Bänder sind die Basis einer schönen Verpackung.

    Gewusst wie

    Es kann so einfach sein! Gerade für kompliziertere Formen bietet es sich an, einen schönen Geschenkkarton oder eine Geschenktüte zu verwenden. Klassische Sternmotive und weihnachtliche Farben sorgen für den richtige Look – als Dekoration können Sie zu glitzernden Bändern und einem Namensanhänger greifen. Zu ganz besonderen Hinguckern werden angebundene oder aufgeklebte kleine Christbaumkugeln und Tannenzweige.


    Mit persönlichem Twist

    Für eine persönliche Note sind selbst gestaltete Geschenktüten aus Papier und Anhänger genau das Richtige. Das DIY-Projekt wird durch Stempel- und vorgefertigte Papiersets zum Kinderspiel und mit Filzbändern und weihnachtlichen Deko-Elementen unterstreichen Sie den charmanten Selfmade-Look.


    Sweet like Candy!

    Mit Geschenkboxen und Bändern in Pastell-Rosa lassen Sie jeden Mädchentraum wahr werden! Weiche Samtbänder und goldene Akzente sorgen für einen Hauch Glamour und festliche Anhänger und Sticker machen Ihr Geschenk richtig schön weihnachtlich. So sorgen Sie bereits mit der Verpackung für Begeisterung, sowohl bei kleinen, als auch großen Prinzessinnen!


    Farbtrends unterm Weihnachtsbaum

    Modern und minimalistisch wird es in angesagtem Schwarz-Weiß. Für den Farb-Trend verpacken Sie Ihre Weihnachtsgeschenke am besten gleich in gemustertem Geschenkpapier. Für den letzten Schliff empfehlen wir farblich passende Bänder, Sticker oder Kugeln. So wird es richtig stylish und alles andere als eintönig!


    Das I-Tüpfelchen

    Zu guter Letzt dürfen ein paar individuelle Worte, die von Herzen kommen, nicht fehlen. Denn was gibt es Schöneres zum Fest der Liebe? Fügen Sie deshalb doch zu jedem Ihrer Geschenke eine festliche Karte mit ein paar selbst verfassten Zeilen dazu!

    Bei so viel Liebe zum Detail freuen sich die Beschenkten gleich doppelt!