Die Herbsttrends 2017

Ja, bald ist es wieder soweit. Die Abende werden kürzer, die Übergangsjacke wird aus dem Schrank geräumt und die Bäume färben ihre Blätter rot-orange - kurz gesagt, es wird Herbst. Wir genießen den Spätsommer mit all seinen Vorzügen, geben Ihnen jedoch schon einmal einen Vorgeschmack auf die kommenden Herbsttrends in diesem Jahr.

Die All time-Favorites

An was denken Sie, wenn Sie das Wort "Herbst" hören? Wir verbinden mit dem Begriff Herbst das Ausschnitzen von Kürbissen, Spaziergänge in buntem Herbstlaub und dem sammeln von Kastanien, welche die häusliche Tischdekoration abrundet.


Herbstdeko im Ethno-Look

Naturtöne mit Ton-in-Ton Charakter, schillernde bunte Farbkombinationen mit Perlen und Federn und harmonisch-stilvollen Pastelltönen - der Ethno-Style wird jedem Einrichtungsstil gerecht. Der absolute Dekotrend 2017 vereint die verschiedensten ethnischen Stile und haucht jedem Zuhause einen individuellen Charme ein.

Wie unterscheiden sich die Stile?

Boho: Helle Farbtöne, viele Fransen und romantisch sollte der Boho-Style sein. Der Name leitet sich von dem englischen Adjektiv "bohemian" ab, was übersetzt soviel bedeutet wie "unkonventionell" oder "ungezwungen". Inspiriert von der Hippie-Bewegung und den unterschiedlichsten ethnischen Stilen, darf viel Schmuck in den Farben Gold und Silber auf keinen Fall fehlen. 

Gipsy: Der von Sinti und Roma geprägte Stil zeichnet sich besonders durch bunt leuchtende Farben aus, verziert mit metallischen Elementen und Perlen. Weiterhin wird auch eine gewisse Naturverbundenheit zum Ausdruck gebracht. Zu verspielt gibt es bei diesem Style nicht!

Indie: Zunächst muss einmal die Begriffsherkunft geklärt werden. Das Wort Indie ist nämlich die Kurzform vom englischen Wort "independent" (zu Deutsch: unabhängig, eigenständig), hat daher nichts mit dem zunächst nahe liegenden Begriff "Indianer" zu tun. Ziel des Style ist es sich von der grauen Masse abzuheben - und dies in jeglicher Beziehung.

Herbst-Romantik

Romantiker aufgepasst!
Kuschlige Abende mit Kerzenschein stehen wieder hoch im Kurs. Verlagern Sie die romantische Zweisamkeit in Ihr Wohnzimmer. Mit Laternen, dem ein oder anderen Windlicht und vielen Kissen und Decken schaffen Sie die perfekte Atmosphäre zum Wohlfühlen.


Apfelfieber

An apple a day, keeps the doctor away - wer kennt diesen Spruch nicht? Der Apfel gilt als des Deutschen liebstes Obst und steht in der kommenden Jahreszeit wieder verstärkt im Fokus. 

Kein anderes Obst ist so wandelbar wie der Apfel: egal ob Apfelwein, Apfelkompott, im Kuchen oder gar im Salat - es gibt vermutlich so viele Kombinationsmöglichkeiten, wie es Apfelsorten gibt. Auch uns hat das Apfelfieber gepackt und wir haben es uns nicht nehmen lassen, selbst ein wenig zu experimentieren.

Leckere selbstgemachte Apfelrosen
Unser frisch abgefüllter Apfelsaft
Köstliche Zimtcrêpes mit Apfelscheiben
1. Leckere selbstgemachte Apfelrosen 2. Unser frisch abgefüllter Apfelsaft 3. Köstliche Zimtcrêpes mit Apfelscheiben